DATENSCHUTZ

Persönliche Daten und Privatsphäre sind ein sensibles Thema. Deshalb ist es expondo wichtig, den Schutz Ihrer Daten zu priorisieren und Ihre Privatsphäre zu respektieren. Wir verpflichten uns zu Transparenz über die Zwecke, für die wir Ihre Daten benötigen. Sie haben die Freiheit zu entscheiden, für welche Zwecke wir Ihre Daten verwenden dürfen.

Wie gehen wir mit Ihren Daten um?

Ihre Daten sind bei uns vollkommen sicher und werden nur für die Zwecke verwendet, für die Sie eine Freigabe gegeben haben. Deshalb konzentrieren wir uns in unserem Tagesgeschäft auf Folgendes:

  • Organisation von Datenschutzschulungen und Beratung für das expondo-Team unter Einhaltung der aktuellsten Richtlinien
  • Gewähren wir einen schnellen und professionellen Zugang bei Anfragen von Einzelpersonen, um die Daten zu sehen, die die expondo GmbH über sie besitzt (auch "Subject Access Requests" genannt)
  • Überprüfung und Genehmigung von Verträgen oder Vereinbarungen mit Dritten, die mit den sensiblen Daten des Unternehmens umgehen dürfen
  • Regelmäßige Überprüfung aller Datenschutzverfahren und zugehörigen Richtlinien gemäß einem vereinbarten Zeitplan
  • Die Geschäftsführung über Datenschutzrichtlinien, Risiken und Probleme auf dem Laufenden zu halten

Geben wir Ihre Daten weiter?

Wir werden Daten nur dann weitergeben, wenn es Ihre Situation erfordert. Gleichzeitig werden wir unsere Datenschutzrichtlinien einhalten.

  • Ihre persönlichen Daten werden niemals außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermittelt.
  • Wir stellen sicher, dass alle Systeme, Dienste und Geräte, die zur Speicherung von Daten verwendet werden, akzeptable Sicherheitsstandards erfüllen.
  • Regelmäßige Überprüfungen und Scans, um sicherzustellen, dass die Sicherheitshardware und -software ordnungsgemäß funktioniert, gehört zu unserer Routine.
  • Auch die Bewertung von Drittanbieterdiensten, die expondo für die Speicherung oder Verarbeitung von Daten in Erwägung zieht, ist ein standardgemäßer und verbindlicher Prozess. Zum Beispiel Cloud-Computing-Dienste.
  • Persönliche Daten werden niemals von unserem Team über unsichere Kanäle geteilt. Insbesondere werden diese niemals per E-Mail versendet, da wir der Meinung sind, dass diese Form der Kommunikation nicht sicher ist.